• 2 Jahre Gewährleistung
  • Schnelle Lieferung
  • Top Qualitat
  • SSL Verschlüsselung

Blog

Aktuelles aus der Welt der Raucher.

Trends, Entwicklungen, Gesetze und gesellschaftliche Themen. Alles zum Thema Rauchen und Tabakkonsum finden Sie hier bei uns im Blog. 
Haben Sie eine Frage oder wollen Sie mehr über ein bestimmtes Thema erfahren? Melden Sie sich sehr gerne und stellen Sie Ihre Fragen. Wir freuen uns darauf Ihren Vorschlag redaktionell zu bearbeiten. 

Aktuelles aus der Welt der Raucher. Trends, Entwicklungen, Gesetze und gesellschaftliche Themen. Alles zum Thema Rauchen und Tabakkonsum finden Sie hier bei uns im Blog.  Haben Sie eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Blog

Aktuelles aus der Welt der Raucher.

Trends, Entwicklungen, Gesetze und gesellschaftliche Themen. Alles zum Thema Rauchen und Tabakkonsum finden Sie hier bei uns im Blog. 
Haben Sie eine Frage oder wollen Sie mehr über ein bestimmtes Thema erfahren? Melden Sie sich sehr gerne und stellen Sie Ihre Fragen. Wir freuen uns darauf Ihren Vorschlag redaktionell zu bearbeiten. 

Es gibt einige bekannte Gründe, warum Zigaretten schneller abbrennen, als wir das gewohnt sind. Ein Grund kann zum Beispiel sein, dass starker Wind die Glut der Zigarette zusätzlich anfacht und diese so schneller abbrennt. „Der Wind raucht mit“ ist ein Spruch den wahrscheinlich jeder/jede RaucherIn schon einmal gehört hat.
Was aber abseits von den Windverhältnissen das Brennverhalten deiner Zigarette noch beeinflussen kann ist Thema dieses Blogs. Außerdem wollen wir der Frage nachgehen, ob es wirklich stimmt, dass selbstgestopfte Zigaretten schneller bringen als industriell hergestellte.
Sowohl in Deutschland als auch in Österreich ist es mittlerweile eine gefühlte Ewigkeit her, dass wir in ein Restaurant oder eine Bar gehen durften. Zwar ist das Rauchen in der Gastronomie seid der Einführung des Rauchverbotes nicht mehr das Selbe, aber eine Zigarette und ein Glas Bier oder ein Glas Wein begleitet von einer guten Zigarette ist immer noch ein Vergnügen.
Im Winter ist das Rauchen vor der Tür meist nicht wirklich gemütlich. Jetzt im Frühling, wenn die Gastronomie endlich wieder ihre Gastgärten öffnet, ist das aber wieder ganz was anderes. Natürlich ist dann auch die Frage, welche Zigaretten ihr am liebsten raucht wieder sehr wichtig. Hier wollen wir euch noch einmal einen kurzen Überblick über die Regeln bezüglich des Rauchens in der Gastronomie geben und euch dann helfen euch für die richtige Zigarette zu entscheiden.
Bei jedem Kauf stellen wir uns die Frage, ob wir daraus auch wirklich Vorteile ziehen können. Wir können uns gut vorstellen, dass auch vor dem Kauf einer elektrischen Zigarettenstopfmaschine, sich viele von euch fragen: Was bringt mir so ein Kauf tatsächlich? Wir wollen euch in den nächsten Zeilen einige der Fragen beantworten, die ihr euch in diesem Zusammenhang stellen könntet und euch so die Vorteile nahebringen, die sofort erkennbar sein werden, sobald ihr eure elektronische Zigarettenstopfmaschine in Händen hält.
Ja, jetzt im Lockdown haben wir auch die Zeit und Muse unsere Zigaretten selbst zu drehen und so ist die Frage, warum genau jetzt eine Investition in eine elektrische Stopfmaschine sinnvoll wäre, sicher nicht ganz unberechtigt. Doch stellen wir uns mal vor, der Lockdown nähert sich dem Ende zu und die Tage werden wieder wärmer und länger. Spätestens dann sind wir sicher froh, wenn wir vor dem losgehen oder schon unterwegs keine Zeit mehr mit dem drehen von Zigaretten verschwenden müssen. Lasst uns gemeinsam von Situationen träumen, in denen ihr froh sein werdet eure Zigaretten bereits gestopft zu haben.
Welche Ausstattung und Equipment wird für die perfekte Zigarette tatsächlich benötigt?
Kurz gesagt: Für eine selbst gestopfte professionelle Zigarette benötigen Sie nur 3 Dinge
Für viele Raucher ist die Suche nach der richtigen Zigarettenmarke eine echte Herausforderung. Die Stärke des Tabaks und dessen Aroma nehmen großen Einfluss auf das Geschmackserlebnis.
Wie veränderte sich die Gesellschaft in den letzten Wochen und ändert sich die Wahrnehmung von Rauchern?
Rauchen steht zunehmend in der Kritik. Trotzdem rauchen ca. 25 % der Erwachsenen in Deutschland und Österreich. Wie passt dies zusammen?
Für Vielraucher mit einem großen Bedarf an Zigaretten ist eine elektrische, vollautomatische Stopfmaschine die ideale Anschaffung. Mit einer Powerfiller Stopfmaschine der Edition Panamera wählen Sie ein leistungsstarkes Modell, das in kürzester Zeit beste Stopf-Ergebnisse liefert. Lernen Sie im Folgenden eines der Highlights unseres Onlineshops kennen.
Zigaretten selber drehen oder fertige kaufen? Wir zeigen Ihnen hier die Vor- und Nachteile und wie Sie mit einer elektrischen Stopfmaschine bares Geld sparen können!
Informationen zur Einführung des Rauchverbots in Österreichs Gastronomie: Was sich für den Genussraucher durch die Gesetzesänderung ändert, erfahren Sie hier!
1 von 2